cover-image
21 Sep 2023

Hygienekurs nach den neuen Richtlinien

13:00 - 17:30 German

Aufbereitung der Steri mal anders

Geben Sie dem Thema Hygiene den richtigen Stellenwert in Ihrer Praxis und beeindrucken Sie mit einer perfekten Hygienekette. Geben Sie Ihren Patienten Sicherheit und Wohlbefinden. Mit den richtigen Anleitungen und den entsprechenden Prozessen steht der professionellen Aufbereitung und Reinigung Ihrer Instrumente nichts mehr im Weg.In diesem Curaden Academy Kurs erlernen Sie alles rund um die optimale Aufbereitung Ihrer Instrumente. Von theoretischen Grundlagen über einen praktischen "Hands on" Teil - wir bereiten Sie umfangreich vor, so dass Sie mühelos jede Praxiskontrolle bestehen.

Nummer / Name Fortbildung

646: Hygienekurs nach den neuen Richtlinien

Hinweis

Auf Wunsch kann der Workshop auch in Ihrer Praxis durchgeführt werden. Fragen Sie uns an! 041 319 45 88.

Datum / Zeit / Ort

Thursday 21 September 2023
13:00 - 17:30
Schulungscenter Curaden, Riedstrasse 12
CH - 8953 Dietikon

Inklusiv

Zertifikat, Unterlagen und Pausenerfrischung

Ihr Programm

  • Grundlagen Swissmedic Richtlinien und Hygienekette
  • Überblick und Unterschiede der drei Zonen
  • Vertiefung der Wiederaufbereitung
  • Anwendung der richtigen Indikatoren
  • Hands on: Hygienestrasse
  • Checklisten und Protokolle für die Umsetzung in Ihrer Praxis
  • Dettagli della formazione

    Dove

    Switzerland

    Schulungscenter Curaden, Riedstrasse 12

    Raccomandato per

    Professionisti del dentale

    Livello: Beginner

    Tipo di evento: iTOP Course

    Biglietti

    CHF 290.-

    Contatti

    fortbildungen[at]curaden.ch

    041 319 45 88

    Incontra il nostro speaker

    • Brigitte Lauber
      Brigitte Lauber
      Referentin
      Ausgebildete Dentalassistentin, welche die Nöte und Pflichten in den Praxen bestens kennt. Durch ihre langjährige Erfahrung und ihr umfassendes Wissen in der Hygiene und Desinfektion weiss sie genau, worauf zu achten ist. Sie vermittelt das Know-how bestens und unterstützt bei der Optimierung der Arbeitsabläufe.
    • Stephan Inderbitzin
      Stephan Inderbitzin
      Referent
      Unimeda AG Fachmann für die Wiederaufbereitung von Instrumenten mit langjähriger Erfahrung. Durch seine beratende Tätigkeiten als Fachmann für die Prozessüberwachung von Wiederaufbereitungsprozessen ist er in Kliniken und Spitälern wie auch dem niedergelassenen Bereich gleichermassen aktiv.